Rolltore und Rollgitter

Unsere Rolltore und Rollgitter werden auf Ihre Wünsche individuell abgestimmt. Wir nehmen vor Ort verbindlich die Maße auf und beraten Sie bei der Torgestaltung. Sie haben die Wahl aus einer Vielzahl von Materialien, Farben, Antriebs- und Steuerungsmöglichkeiten.
Selbstverständlich entsprechen alle unsere Tore den europäischen Sicherheitsnormen EN13241-1 und Sie erhalten nach Montageabschluss alle Unterlagen, einschließlich des Messprotokolls der Schließkraftmessung und der ersten Prüfung vor Inbetriebnahme.

Sonderausstattungen:
  • Sichtbandanordnung nach Kundenwunsch
  • Farbbeschichtung im Wunsch-Farbton
  • Lichtschranken, Lichtgitter und Scanner
  • Verkehrsampeln und Blitzleuchten
  • Frequenzumrichter
  • Funkfernbedienung

Wärmegedämmte Rolltorprofile

Rolltorprofil ISO95 - preiswertes Profil für leichte Rolltore mit Wärmedämmung

Ausgeschäumtes Rolltorprofil aus bandverzinktem Stahl mit transparentem Schutzlack. Hohe Festigkeit und äußerst gute Wickeleigenschaften durch die gewölbte Innenseite des Profils. Auf Wunsch auch mit Fenstern.

Bandlackierung in Standardfarben ähnlich RAL oder individuelle Farbbeschichtung optional in allen RAL-Farben nach ihren Wünschen:

Rolltorprofil ISO100 - der Klassiker für große Rolltore mit Wärmedämmung

Isoliertes Rolltorprofil aus verzinktem Stahl, Edelstahl oder Aluminium. Prüfzeugnisse für Schall- und Wärmeschutz, Schusssicherheit und Terrorschutz bei Spezialausführungen. Lieferbar in 4 verschiedenen Materialdicken.

Folienbeschichtung ähnlich RAL9010 und RAL9002 oder Bandlackierung in Standardfarben ähnlich RAL. Individuelle Farbbeschichtung optional in allen RAL-Farben nach ihren Wünschen:

Rolltorprofil ISO100SL - Spitzenwerte in Wärmedämmung, Geschwindigkeit und Laufruhe

Die Innenschale aus Hart-PVC mit Weich-PVC-Längsstreben verbessert signifikant die Laufeigenschaften, reduziert Laufgeräusche und bewirkt eine thermische Trennung von Außen- und Innenseite. Dadurch erreichen wir mit diesem Profil einen Wärmedurchgangskoeffizienten von bis zu Ust=2,5W/(m²*K). Entwickelt wurde dieses Profil speziell für schnelle Öffnungsgeschwindigkeiten bis zu Vmax = 1,7m/Sek.

Der Einbau von Verglasungsprofilen in freier Anordnung ist ebenfalls möglich. Die PVC-Innenschale wird wahlweise in RAL7037 oder RAL7035 gefertigt. Außenschale in Aluminium oder verzinktem Stahl.

Einwandige Rolltorprofile

Rolltorprofil RO80 - Standard-Profil für leichte Rolltore ohne Anforderung an die Wärmedämmung

Das Standardprofil für kleine und mittelgroße Rolltore aus Aluminium, verzinktem Stahl oder Edelstahl. Individuelle Pulver- oder Folienbeschichtung bei allen Materialien ist möglich. Das Aluminiumprofil kann in verschiedenen Tönen eloxiert werden. Dieses Profil wird in der Ausführung RO80L auch gelocht als Rollgitter vor Passagen oder Tiefgaragen eingesetzt.

Rolltorprofil RO100 - Robust und vielseitig für mittelgroße Rolltore ohne Anforderung an die Wärmedämmung

Durch die Vielfalt an Varianten als Fenster-, Gitter- und Lochblechprofil in verschiedenen Materialarten und Oberflächen ein echter Allrounder unter den einwandigen Rolltorprofilen. Eingesetzt wird dieses Profil bei größeren Toren mit häufiger Beanspruchung. Als gelochtes Profil auch ideal für Tiefgaragen geeignet, wo Belüftung und Marderschutz gewünscht wird.

Rolltorprofil R120 - Erste Wahl für große Tore mit hoher Belastung

Die besondere Stabilität des Profils RO120 macht es zur ersten Wahl für die ganz großen Tore und wo extreme Windlasten auftreten. Die Profile werden in Aluminium, verzinktem Stahl oder in Edelstahl gefertigt und sind auch gelocht lieferbar. Bei großen Toren werden Sturmhaken an den Profilenden montiert, welche bei hohen Windlasten den Torpanzer sichern.

Die Antriebe

Rolltorantriebe mit eingebauter Fangvorrichtung

Jedes unserer Rolltore ist mit einem robusten Antrieb für den Einsatz im Industriebereich aus europäischer Produktion ausgestattet. Jeder Achsantrieb hat eine eingebaute, TÜV-geprüfte Fangvorrichtung. Bei Kettenrad-Antrieben ist eine separate Fangvorrichtung montiert. Die Fangvorrichtung verhindert ein Abrollen des Torpanzers bei Getriebeschaden oder Kettenbruch. Jeder Antrieb verfügt über eine Handkurbel oder Haspelkette, mit der das Tor auch bei Stromausfall manuell geöffnet werden kann. In Standard-Ausführung wird ein digitaler Endschalter (DES) eingebaut. Die Einstellung der Torendlagen erfolgt ganz ohne Leiter bequem an der Torsteuerung auf Bedienerebene.
Als Sonderausstattung kann jedes Tor mit einem Frequenzumformer geliefert werden. Das Tor wird dadurch sanft beschleunigt und abgebremst. Ebenso sind hohe Torgeschwindigkeiten in beiden Bewegungsrichtungen separat programmierbar.

... und nach der Lieferung

nach der Montage ...

... und vor der ersten Inbetriebnahme erfolgt bei berührungsempfindlichen Sicherheitseinrichtungen eine Schließkraftmessung mit geeichten Messgeräten. Sie erhalten nach der Montage von uns die komplette Dokumentation/Betriebsanleitung, den Report der Schließkraftmessung und ein Prüfprotokoll der ersten Prüfung vor Inbetriebnahme.

und wenn’s mal kracht …

… dann bringen wir Ihr Tor wieder in Ordnung. Durch unsere langjährige Erfahrung und Ersatzteilbevorratung sind wir in der Lage, selbst nach Jahrzehnten noch Ersatzteile zu liefern oder anzufertigen.

und wenn mein altes Tor nachgerüstet werden soll …

… dann teilen Sie uns ihre Wünsche mit und wir besprechen mit ihnen die Möglichkeiten. Sofern es wirtschaftlich sinnvoll ist, können auch ältere Tore mit Sicherheitseinrichtungen oder Steuerelementen wie Funk, Radar, RFID oder einfach mit Schlüsselschaltern nachgerüstet werden.

und wer wacht über die Sicherheit meines Tores …

...  auch das übernehmen wir. Durch den Abschluss unseres Prüfungs- und Wartungsvertrages werden von uns die jährlichen Prüfungen vorgenommen und dokumentiert. Verschleiß wird erkannt und auf Wunsch behoben, bevor dadurch größerer Schaden am Tor entsteht.
Sprechen sie uns auch bei Toren aus ihrem Bestand an und sie werden überrascht sein, wie günstig Sicherheit ist.

... DENN WIR SIND

Copyright © 2019 Sarnow Toranlagen